Die Wiener Hofburg

Ihre Entstehung, ihre Bedeutung, ihre Geschichten.

Die Wiener Hofburg ist nicht einfach eine Burg.

Sie ist ein weitverzweigtes, über viele Kunstepochen und Stile gewachsenes Gebäudeensemble.
Sie ist geprägt von mehr als 700 Jahren österreichischer und auch europäischer Geschichte.
Hier wurden weitreichende politische Entscheidungen getroffen und die Geschicke der Monarchie gelenkt, internationale Konferenzen abgehalten und Familienzwistigkeiten ausgetragen, zu glanzvollen Festen und kulturellen Ereignissen geladen.

Dieser Spaziergang...

führt durch das beeindruckende Areal der ehem. Habsburger-Residenz (Neue Burg, Innerer Burghof, Schweizerhof, Spanische Hofreitschule, Michaelertrakt, Josefsplatz, Albertina), zeigt kunsthistorische Highlights, erzählt von ihren Bewohner:innen und Gästen und Geschichten vom Leben am Kaiserhof.

Nächste Tour


Samstag, 11. Juni
10 Uhr

Preis: € 25,- pro Person
Dauer: ca. 1,5 Stunden

Anfrage stellen

 

 

 

« zurück