Der Donaukanal

Handelsweg, Riviera der Arbeitslosen, Szenetreff

Lange unreguliert war er

gefährliches Hochwassergebiet, im 19. Jahrhundert Hoffnungsgebiet für die Schifffahrt, später „Riviera der Arbeitslosen“ und Kriegsschauplatz.

Der Donaukanal hat

durch seine prominente Lage - fast im Zentrum Wiens - eine wechselvolle Geschichte vom Wirtschaftsplatz und Handelsweg zum beliebten Naherholungsgebiet und Szenetreff für Wiener:innen und Gäste.

Nächste Tour


Freitag, 26. August
15 Uhr

25 Euro pro Person

Anfrage stellen

 

 

 

« zurück